„Kögel Edition 2017“ – Brillen und Hüte für Fahrer in Not

Artikel_Kögel

 

Eine besonders schöne Spendenaktion startete die Firma Kögel: Beim diesjährigen ADAC Truck-Grand-Prix verkaufte sie Sonnenbrillen und rote Hüte und spendete den Reinerlös an „Fahrer helfen Fahrern e.V.“.

 

Sichtlich gerührt nahm Susann Stürze von „Fahrer helfen Fahrern e.V.“ am Ende des ADAC Truck-Grand-Prix einen Scheck in Höhe von 1 989,99 Euro von Frau Adrianowytsch, Geschäftsführerin bei Kögel, entgegen. Das Geld hatte die Firma im Rahmen ihrer Spendenaktion „Kögel Edition 2017“ in den drei Tagen am Nürburgring gesammelt. Die Besucher konnten am Stand von Kögel Sonnenbrillen und –Hüte kaufen und somit das Engagement des Hilfsfonds für Fahrer in Not unterstützen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Initiatoren der schönen Spendenidee und allen Unterstützern.

Schreibe einen Kommentar

*