Schöne Spendenaktion für Trucker von Wiebke und Knut

 

Gemeinsam helfen mit Wiebke und Knut konnten alle, die vor Weihnachten ein Buch der Proficamper der „Einraumwohnung“ gekauft haben: Zwei Euro pro verkauftes Buch gingen dann an den Hilfsfonds.

 

Eine Spende von insgesamt 100 Euro erzielte die Weihnachtsaktion von Wiebke und Knut für „Fahrer helfen Fahrern e.V:“. Damit helfen die beiden dem Hilfsfonds gleich doppelt: Beide sind Mitglieder bei Trucker’s World und unterstützen Fahrer in Not regelmäßig mit einem Teil ihres Mitgliedsbeitrags. Mit dem Buchverkauf hatten sie nun vor Weihnachten eine zusätzliche schöne Idee, wie sie sich für Fahrer in Not einsetzen können. Wir sagen danke – auch im Namen aller Trucker, denen das Geld zugutekommen wird.

Schreibe einen Kommentar

dreizehn − neun =